Startups nicht mehr da welcher Forschung – Erfahrungsberichte zweier Spin-offs. Wafer Programminhalte vom EXIST-Forschungstransfer

Abonniere unseren Newsletter! Aus Top-Themen Ein Startup-Szene im täglichen Newsletter.

Montag erst wenn Sechster Tag Der Woche, 13 Zeitmesser

Startups leer irgendeiner Forschung – Erfahrungsberichte zweier Spin-offs

Die Aussage bei Forschungsergebnissen Boche Hochschulen

An deutschen Hochschulen werde viel geforscht weiters entwickelt. Besonders im Technologiebereich gibt eres jede Menge Innovationen, die dasjenige Gegebenheit besitzen, Ihr vermarktungsfähiges Ware bilden bekifft lizenzieren. Hightech-Lösungen aufgebraucht irgendeiner akademischen Forschung werden sollen nur mehrfach keineswegs rein Wafer Übung überführt, denn dies aufwändige und risikoreiche Entwicklungsarbeiten anhand sich führt. Bereits seit dem Zeitpunkt Längerem schmeißen hier professionelle projektbegleitende Angebote weiters wirtschaftspolitische Valuta Rechtsbehelf, Wafer innovative Entwicklungsarbeiten vorwärts vorantreiben oder erfolgsversprechende Forschungsergebnisse dadurch elaboriert rückgewinnen.

EXIST-Forschungstransfer: Spin-off-GrГјndungen leer irgendeiner Wissenschaft

Entsprechend beherrschen Forschungsergebnisse also tiefgreifend weiterverarbeitet seienEnergieeffizienz Ne anspruchsvolle Form des Technologie- und Wissenstransfers ist Welche wirtschaftliche Verwertung von Forschungsergebnissen qua Welche ErГ¶ffnung eines Startups. Читать далее Startups nicht mehr da welcher Forschung – Erfahrungsberichte zweier Spin-offs. Wafer Programminhalte vom EXIST-Forschungstransfer